Antrieb mit Feinverzahnung

Die Firma Mielke Modelltechnik stellte am Glühweincup eine Neuerung vor: Einen komplett feinverzahnten Antrieb für FG Modelle. Eine Variante für H.A.R.M. und Xandi sind in Kürze ebenfalls verfügbar. Der Antrieb wird von Bergonzoni in Italien gefertigt und durch Mielke nach Deutschland geholt. Die Feinverzahnung hat den Vorteil das sie einen viel leichteren und gleichmäßigeren Lauf hat als gröber verzahnte Varianten. Außerdem ist das Hauptritzel ebenfalls aus Metall was ihm eine sehr große Lebensdauer beschert.  Das komplette Antriebs-Set beinhaltet alle Ritzel vpn Kupplungsglocke, Zwischenwelle und Differenzial sowie die Zwischenwelle und wird zu einem Preis von 172€ angeboten. Damit ist die Lösung nur 10 bis 15% teurer als der original Antrieb. Unterschiedliche Übersetzungen sind genauso wie ein Diff-Ritzel für das SCS Powerlock Diff ebenfalls vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.