H.A.R.M. Challenge Ettlingen 2009

Die H.A.R.M. Challenge fand in Ettlingen einen würdigen Abschluss. Trotz der von einigen bemängelten ruppigen Fahrweise und eines etwas rauheren Umgangstons war es ein von allen Seiten gelobtes und schönes Rennen. Die Ergebnisse, Links und weitere Details zum Rennen gibt es hier:

Vorweg gleich die Ergebnisse der Rennen nach Klassen:

In der Elfer-Tropy:

  1. Hog Andreas
  2. Elsner Sebastian
  3. Opel Michael

In der Sprint-Tropy:

  1. Schmitt Philipp
  2. Kiesele Ralf
  3. Hauck Erich

In der Rooke-Tropy:

  1. Mielke Michael
  2. Schmitt Jörn
  3. Ketter Falko

Alle Endergebnisse des Rennens kann man hier sehen.

Die Endergebnisse der Challenge sind folgende:

Sprint-Trophy:

  1. Kiesele Ralf (380 Punkte)
  2. Schmitt Phillip (345 Punkte)
  3. Denzel Claus (295 Punkte)

Porsche-Trophy:

  1. Elsner Sebastian (380 Punkte)
  2. Opel Michael (361 Punkte)
  3. Hog Andreas (330 Punkte)

Alle Ranglisten sowie einige Bilder gibt es hier zum nachlesen. Ich gratuliere selbstverständlich den Gewinnern des Rennens sowie der Gesamtwertung herzlich zu ihrem Erfolg. Des Weiteren natürlich die Firma H.A.R.M. für eine tolle Rennserie.

Last but not least möchte ich euch einen Fernsehbericht von RTV über das Rennen in Ettlingen nicht vorenthalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading...