Futaba T4PX

FPT4PX_schraegFutaba stellte vergangene Woche ihr neues Flaggschiff der Pistolenfernbedienungen vor: Die T4PX. Damit löst sie das bisherige „unten rechts“ Modell, die Futaba T4PKS-R, als Spitzenmodell ab. Futaba setzt dabei auf neueste Technologien wie einem Aluminium Rahmen für mehr Steifigkeit und einem 3,5 Zoll QVGA TFT Display.

Futabas neue Premium Vierkanal-Fernsteuerung wurde komplett überarbeitet – sie ließen keinen Stein auf dem Anderen. So verzichtet Futaba endlich auf eine frei stehende Antenne und integriert diese in die Spitze der Fernsteuerung. Auch konnte das Gewicht um immerhin 15 Gramm auf 555 Gramm reduziert werden.

FPT4PX_frontEin zentraler Punkt an welchem bei Futaba sehr stark gearbeitet wurde, waren die Telemetrieeigenschaften der neuen Fernsteuerung. In diesem Zuge hat der Japanische Hersteller seinem T-FHSS Systems  30% schnellere Antwortzeiten beschert, was hauptsächlich einer schnelleren Telemetrieübertragung zugute kommt. Außerdem integrierte Futaba eine Sprachausgabe für die Telemetrieangaben. Der Fahrer kann einen Kopfhörer in die seitlich angebrachte 3,5mm Klinke-Buchse einstecken und ist so, neben einem Vibrationsalarm, stets auf der Höhe seiner Telemetriedaten. Für Rennen in welche kein Telemetrieeinsatz erlaubt ist, lässt sich das Telemetriesystem komplett abschalten. Die Fernsteuerung quittiert dies durch eine gut sichtbare LED an der Außenseite um so den Regelhütern die Überwachung der Richtlinien zu erleichtern.

FPT4PX_seiteDas 3,5 Zoll große Farb-Display mit der Quarter-VGA Auflösung von 320×240 Pixeln soll bei aller Datenflut die Einstellung erleichtern und ist laut Hersteller auch bei Tageslicht sehr gut ablesbar. Über die Anzahl der darstellbaren Farben ist bisher noch nichts bekannt. Leider hat Futaba es nicht geschafft hier ein Touch-Display ein zu bauen wie beispielsweise bei Graupners Flaggschiff X-8E – dafür liegen sie in der Disziplin der Displaygröße deutlich vorn mit 3,5″ gegenüber 3,0″ bei Graupner.

Alles in Allem hat Futaba mit der T4PX voraussichtlich einen sehr guten Nachfolger zur T4PKS-R geschaffen und diese in vielen Bereichen den modernen Anforderungen angepasst. Die mit den bewährten, erwiesenermaßen sehr zuverlässigen, Futaba Übertragungsverfahren T-FHSS, S-FHSS und FASST-C2 ausgestattete Sendeanlage ist kompatibel mit den Empfängern 4PX: R304SB, R304SB-E, R614FS, R614FF-E, R2104GF, R204GF-E und R203GF.

Die T4PX wird ab Juli für den Europäischen Markt produziert und ist voraussichtlich ab August hierzulande verfügbar. Preise stehen bis dato noch keine fest, sie sollten sich aber an die des Vorgängers orientieren.

Hot Topics

  • Telemetrie mit Sprachausgabe
  • Niedrigeres Gewicht
  • Farbdisplay

Eigenschaften

  • Niedrige Lenkposition für niedrigen Schwerpunkt
  • Gewicht wurde im Vergleich zur 4PKSR um 15g reduzert
  • Aluminium Rahmen zur Stärkung der Struktur
  • Integrierte Antenne (Der Winkel kann eingestellt werden)
  • Die Telemetriesysteme können ohne Verzögerung der Antwortzeiten genutzt werden
  • Geeignet für Linkshänder
  • Neue haltbarere Potentiometer
  • Auto-power off Funktion
  • Push-Type Power-Button
  • Aktualisierungsfähige Software
  • Eine LED zeigt den Status des Telemetriesystems (an oder aus)
  • Einstellbare Position des Lenkrades und des Gas-Hahns
  • Zwei verschiedene Gas-Hähne sind enthalten und können einfach ausgetauscht werden

Technische Daten

  • Gewicht: 555 g ohne Batterien / 562 g mit Alkaline Batterien
  • Die Antwortzeiten des T-FHSS Systems in der 4PX wurden optimiert und sind 30% schneller als in der 4PKSR.
  • 2.4GHz System – T-FHSS, S-FHSS & FASST-C2
  • Folgende Empfänger können mit der 4PX genutzt werden:
    • R304SB
    • R304SB-E
    • R614FS
    • R614FF-E
    • R2104GF
    • R204GF-E
    • R203GF
  • QVGA3.5 Zoll TFT Farb-LCD (320x240px). Die gute Qualität eignet sich für eine gute Darstellung, auch bei Sonnenlicht.
  • Sensor-Slot Funktion (Telemetry Kanal)
  • Bis zu 31 Sensoren können verwendet werden
  • Ausgestattet mit Telemetry Voice-Output
  • Mixing Funktion : 5 Program mixing. 4WS Mixing & Dual ESC Mixing
  • 40 Modell-Speicher
  • APA Handle Erweiterung wird unterstützt
  • Vibrations-Motor
  • Kopfhörer-Anschluss
  • Kommunikationsschnittstelle (Für Setting ESC, Servos, Sensoren)
  • Micro SD Karten Steckplatz (SDHC)
Loading...