GRP Gandini Fabrik abgebrannt!

Heute Nacht war eine traurige Nacht in der europäischen RC-Szene. Die Fabrik des aus der 1:5er Szene nicht weg zu denkenden Reifenlieferanten GRP Gandini in Guidizzolo/Italien wurde heute Nacht ein Opfer der Flammen! Gott sei Dank wurde bei dem Feuer niemand verletzt.

Wie Zeitungen berichten brach das Feuer im Heizungsraum der Fabrik aus und breitete sich von dort aus über die gesamte Anlage aus. Ein zufällig anwesender Polizist bemerkte außerhalb seiner Dienstzeit aufsteigenden Rauch woraufhin er die Feuerwehr alarmierte. Der Eigentümer der Fabrik konnte noch einige Unterlagen und Computer aus dem brennenden Gebäude retten bevor die Hitze und die Rauchentwicklung zu stark wurden.

Während der Löscharbeiten ging den Feuerwehen zudem noch das Wasser aus. Umliegende Häuser stellten daraufhin ihre Wassertanks zur Verfügung. Später in der Nacht brach das Dach unter der Hitze des Feuers zusammen. Heute im laufe des Tages werden Feuerermittler den Brand in Augenschein nehmen. Es gibt berechtigte Fragen wie eine Fabrik in dieser Geschwindigkeit abbrennen kann. Auch Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

In jedem Fall ist es nicht nur ein großer Schlag für die Eigentümer und Arbeitnehmer der Fabrik, sondern auch für die gesamte Modellbau-Szene. Gerade vor einigen Monaten hat GRP Gandini sich losgesagt von Zwischenhändlern und verkaufte seine Reifen für die 1:5er Fahrzeuge direkt an Händler und Endkunden wodurch der Preis beträchtlich sank.

Quelle: Gazzetta di Mantova

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading...