Mielke Carbon Dämpferbrücken

Mielke Modelltechnik hat Dämpferbrücken für HARM und FG Tourenwagen aus Carbon vorgestellt. Die neuartigen Dämpferbrücken die alle originalen Befestigungspunkte besitzen sind deutlich leichter als ihre Kollegen aus Aluminium. Besonders die Gewichtsersparnis an diesen hohen Punkten im Fahrzeug und die damit verbundene Senkung des Schwerpunktes machen diese Teile sehr interessant. Natürlich ist auch die Optik sehr spannend!

Gewichtsersparnisse gegenüber den Aluminium Teilen:

  • HARM vorne: 17 Gramm Gewicht – 37% leichter
  • HARM hinten: 50 Gramm Gewicht – 50% leichter
  • FG vorne: 15 Gramm Gewicht – 58% leichter
  • FG hinten: 16 Gramm Gewicht – 70% leichter

Der Vertrieb der Dämpferbrücken erfolgt über den Fachhandel oder direkt über Mielke Modelltechnik. Der Preis für die HARM Dämpferbrücke vorne beträgt 69,-€, die hintere Dämpferbrücke kostet 45,-€. Zusätzlich wird ein Kombipreis für beide HARM Dämpferbrücken von 99,-€ angeboten. Die entsprechenden FG Dämpferbrücken sind mit 36,90€ für vorne und 46,90€ aufgrund der kleineren Teile etwas günstiger. Auch hier wird ein Kombipreis von 79,90€ angeboten.

Somit sind die Teile nicht nur aus Gründen der Gewichtsersparnis und der super Optik interessant, sondern sind auch preislich sehr attraktiv. Erste Erfolge konnte die Lösung auch schon verbuchen: Holger Forst konnte mit seinem FG und den Mielke Dämpferbrücken auf dem Glühweincup in Hockenheim triumphieren.

Loading...