PMT Supreme V2

Wie bereits in den vergangenen Tagen geschrieben hat GRP neue Reifen auf den Markt gebracht. Nun reagiert PMT und stellt seinerseits neue Reifen auf Basis seines Bewährten Supreme Reifens vor. Dieser Reifen wird bereits zur kommenden Europameisterschaft in Valencia für die dortigen Fahrer erhältlich sein und zeichnet sich durch stark abgerundete Reifenflanken aus, wodurch die Lauffläche um ca. 6mm kleiner geworden ist. Die mit dem bekannten und erfolgreichen Profil ausgestatteten V2 sollen durch die Änderungen bei viel Grip in Kurven besser rollen und weniger Rollwiderstand bieten. Auch das Gewicht pro Reifen wurde, ähnlich wie bei GRP, um ca. 20 Gramm reduziert.

Der Supreme V2 wird den bisherigen Supreme Reifen im Sortiment nicht ersetzen, er ergänzt das Sortiment lediglich um einen Reifen der bei sehr viel Griff durch auf der Strecke aufgetragenes Gummi oder bei großer Hitze sehr gut funktionieren soll. Der Reifen wird in den Mischungen H5, H10 und H20 nach Ende der Europameisterschaft in den Handel kommen.

Es bleibt also spannend an der Reifenfront und die Europameisterschaft in Valencia wird zeigen wie gut die jeweiligen Neuentwicklungen der Reifenhersteller sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Loading...