Torx (Schraube)

Torx (von engl. Torque – Drehmoment) ist die Bezeichnung für ein patentiertes Schrauben-Mitnahmeprofil in Vielrundform. Es ähnelt einem Davidstern mit abgerundeten Spitzen und Ecken. Die Weiterentwicklung der Kreuzschlitzschrauben (Phillips) und Innensechskant (Inbus) kann auch hohe Drehmomente ohne Beschädigung des Schraubenkopfes übertragen.

Der Begriff „Torx“ ist eine eingetragene Marke des Erfinders, der US-amerikanischen Firma Camcar in Rockford (Illinois).

Das Torx-Profil besitzt nicht die Schwächen anderer Antriebe: Es erleichtert das Aufsetzen des Werkzeugs und sorgt für eine optimale Kraftübertragung. Wegen der senkrecht verlaufenden Antriebsflächen ist keine erhöhte Andrückkraft beim Festziehen erforderlich und es treten keine Rückschubkräfte auf. Dadurch können Akkuschrauber mit hohen Drehmomenten für ein rasches Befestigen ohne Beschädigung des Innenprofils verwendet werden.

Aufgrund dieser Vorteile sind Torx Schrauben speziell im Großmodellsport sehr beliebt da hier die Schrauben oft große Kräfte aushalten müssen und mit großen Anzugmomenten befestigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Loading...