Übersetzung

Welche Übersetzung man wählt hängt ganz vom verwendeten Motor, der Kupplung und der Strecke ab. Generell gillt: Je länger die Übersetzung, desto höher die Endgeschwindigkeit und desto schlechter der Antritt, je niedriger desto niedriger ist auch die Endgeschwindigkeit aber umso besser ist die beschleunigung von unten heraus. Deswegen ist es wichtig, dass jeder für sich eine Übersetzung findet, die für ihn funktioniert. Mancher Motor ist leistungsschwächer und braucht daher eine etwas kürzere Übersetzung, starke und hoch drehende Motoren können eine längere Übersetzung fahren. Diese Seite soll einen kleinen Überblick über die möglichen Übersetzungen geben.

Empfohlene Zahnradpaarungen:

Dies ist eine Liste der möglichen und empfohlenen Übersetzungen von FG. Man kann Zahnradgrößen mischen (meist um einen Zahn) – dies nennt man dann ‚Profilverschoben‘. Die Liste enthält Rizelgrößen für das Zahnrad auf der Kupplung und dem Zahnrad des Primärantriebs.

Zähne Best.-Nr. Zähne Best.-Nr Mitnehmer Best.-Nr
15 06047/01 48 06052 60mm 06050
16 06434/01 48 06052 60mm 06050
18 06432 46 06427 60mm 06050
19 06432/02 44 06422 52mm 07050
20 06433 44 06422 52mm 07050
21 07431/21 42 07052 52mm 07050
22 07431 42 07052 52mm 07050
22 07432/22 39 07425 52mm 07050
23 07432/23 40 07427 52mm 07050
24 07432 41 07429 52mm 07050
25 07432/25 52mm 07050
26 07433 38 07424 47mm 07423

Höchstgeschwindigkeit:

fg-hinerachse-uebersetzungWie schon erwähnt hat die Übersetzung eine Auswirkung auf die Höchstgeschwindigkeit. Der unten stehende Rechner erlaubt es die mögliche Höchstgeschwindigkeit zu errechnen bei Eingabe der jeweiligen Übersetzung. Zur Berechnung muss die maximale Motordrehzahl und die Zähnezahl der jeweiligen Zahnräder sowie dem Reifendurchmesser eingegeben werden. Die Liste enthält bereits Defaultwerte welche der Standardübersetzung und der Drehzahl eines Zenoah 230RC entsprechen – diese können an die persönlichen Werte angepasst werden.

 Max Drehzahl (U/min)   
 Zähne Hauptritzel (1)   
 Zähne Ritzel 1 (2)   
 Zähne Ritzel 2 (3)   
 Zähne Differenzialritzel (4)   
 ø Rad (mm)   
 Berechnen  Zurücksetzen
 
 Höchstgeschwindigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.