Vergaser

Walbro VergaserEin Vergaser ist ein Bauteil welches die angesaugte Luft und Kraftstoff zu einem zündfähigen Gemisch vermengt und die dem Zylinder zugeführte Gemischmenge reguliert. In den 23ccm Zenoah Motoren wird in der Regel ein Membranvergaser von Walbro eingesetzt. Membranvergaser haben den entscheidenden Vorteil, dass sie unabhängig von der Lage im Raum (über Kopf etc.) eingesetzt werden können und sehr unempfindlich gegen Vibrationen, Fliehkräften etc.

 

Funktionsweise eines Membranvergasers:

Die Benzinmengendosierung wird durch eine Barometerdose, die auf der einen Seite mit dem periodisch schwankenden Unterdruck im Ansaugtrakt und auf der anderen Seite mit dem Umgebungsluftdruck verbunden ist reguliert. Die Membran der Barometerdose betätigt also das Ventil, das vom Benzin durchströmt wird, wenn es vom Tank in den Vergaser fließt. Zusätzlich wirkt die Barometerdose zusammen mit einem Rückschlagventil im Tankdeckel als Membranpumpe, welche das Benzin in den Vergaser saugt. Neben den genannten Funktionen pumpt die Membran auch Benzin in den Zerstäuberkopf im Ansaugkanal. Die Stärke des Benzinstroms aus dem Zerstäuberkopf reguliert eine Düsennadel, denn je größer die Drosselung des Lufstroms in den Verbrennungsmotor (z. B. durch eine Drosselklappe), um so geringer muss der Benzinstrom in diesen Luftstrom sein und umgekehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.