Viskosität

Die Viskosität ist ein Maß für die Zähflüssigkeit eines Fluids. Der Kehrwert der Viskosität ist die Fluidität, ein Maß für die Fließfähigkeit eines Fluids. Je größer die Viskosität, desto dickflüssiger (weniger fließfähig) ist das Fluid; je niedriger die Viskosität, desto dünnflüssiger (fließfähiger) ist es.

Bei unseren Modellen trifft man hauptsächlich bei allen Ölen und Fetten auf diesen Begriff. Besonders bei den Stoßdämpferölen spielt er eine große Rolle. Hier wird die Viskosität mit einer Zahl angegeben die, je größer sie wird, ein umso zäheres und dickflüssigeres Öl beschreibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Loading...